Immaterielles Kulturerbe – Kehren, Beschliefen, Patschokieren und kontrolliertes Ausbrennen von Rauchfängen 

Traditionelles Handwerk in ganz Österreich, aufgenommen 2019

Das Beschliefen (Besteigen) sowie Kehren, Patschokieren und kontrollierte Ausbrennen von Rauchfängen, um diese von Ruß zu befreien, sind Handwerkstechniken der Rauchfangkehrer*innen, die bereits im 17 Jhd. zum Einsatz kamen und heute noch österreichweit professionell durchgeführt werden. Das Handwerk der Rauchfangkehrer*innen ist eng verbunden mit gesellschaftlichen Ritualen, da sie symbolisch für Glück stehen. 

zur Webseite Kulturerbe / Bräuche, Wissen, Handwerk der österreichischen UNESCO-Kommission

Foto: Reinigen mit der Schlieferbürste © Andrea Frais
 

 

Nachhaltigkeitsbericht der zertifizierten Rauchfangkehrer Österreichs 2019

Schritt für Schritt in eine nachhaltige Zukunft

ISO und EMAS zertifizierte Betriebe präsentieren Ihre Qualität und Umweltschutzmaßnahmen

 

download Nachhaltigkeitsbericht 2019

 

 

 

 

Förderung für Umstieg von Öl auf nachwachsende Brennstoffe

Landesförderung Adieu Öl! sollten Sie sich für eine moderne Pellets- & Hackgut-Heizung entscheiden erhalten Sie € 2.900,-- plus € 1.000,-- für die Entsorgung Ihres Öltanks, mehr Informationen unter www.adieuöl.at

Folder "Argumente für den Heizungstausch" (pdf)

AdieuÖl Partnergemeinde (pdf)

Folder Wettbewerb (pdf)

Broschüre "Heizkesseltausch jetzt" (pdf)

Bundesförderung Raus aus dem Öl! beim Umstieg auf eine moderen Pelletsheizung erhalten Sie bis zu € 5.000,--  vom Bund,  weitere Informationen unter www.raus-aus-dem-öl.at

Informationsblatt Ein-/Zweifamilienhaus/Reihenhaus „Raus aus dem Öl“-Bonus für Private 2019

 

 

Ausbildungsleitfaden Rauchfangkehrer*in

Das Berufsbild des Rauchfangkehrers hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Vom einst rußigen Gesellen hin zum Sachverständigen für Umwelt und Brandschutz. Dieser Entwicklung wird auch im Berufsbild Rechnung getragen.
Nur eine Sache bleibt unverändert: der Rauchfangkehrer bringt Glück.

 

zum Ausbildungsleitfaden Rauchfangkehrer*in 

 

 

 

Auszeichnung als vorbildlicher Lehrbetrieb 2019-2022

i n e o   ist die Auszeichnung der WKO Oberösterreich für Betriebe mit vorbildlichem Engagement in der Lehrlingsausbildung und stellt ein sichtbares Zeichen für die Qualität des Lehrbetriebs dar.

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr von Mag.a Doris Hummer mit dem ineo-Gütesiegel ausgezeichnet wurden.

 

 

 

 

 

Warum der Kaminfeger viel technisches Wissen hat

Der Urgroßvater war Rauchfangkehrer, der Großvater auch und der Vater ebenfalls. Kein Wunder wurde auch Gerhard Hofer Rauchfangkehrer. Von seinem Vater übernahm der gebürtige Linzer den Familienbetrieb, den es seit 1870 gibt und als eines der ältesten Unternehmen der Stadt Linz zählt. Um für seine bevorstehende Aufgabe gewappnet zu sein, schloss der 50-Jährige gleich mehrere Ausbildungen ab, unter anderem als Rauchfangkehrer und Löscherwart.

 

weiterlesen: https://www.prontopro.at/blog/kaminfeger-hat-viel-technisches-wissen

 

 

 

Zertifikatsübergabe des Audit familieundberuf

Am Mittwoch Abend fand in Wien die feierliche Zertifikatsübergabe des Audit familieundberuf durch Frau Bundesministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß in der Aula der Wissenschaften statt.

Ich freue mich, dass die familienfreundlichen Maßnahmen in meinem Betrieb in einem so feierlichen Rahmen gewürdigt wurden und diese Bemühungen um gute Vereinbarkeit Familie und Beruf durch das Zertifikat auch nach Außen sichtbar gemacht werden können.

 

www.familieundberuf.at/presse-news

 

Die Rauchfangkehrerlehrlinge der BS Linz 2 zu Besuch beim Bundespräsident

Bereits traditionell besuchte eine Abordnung der österreichischen Rauchfangkehrer

den Bundespräsidenten Prof. Alexander van der Bellen und überbrachte Neujahrswünsche.

Mit dabei in der Hofburg waren auch die Sieger des letzten Bundeslehrlingswettbewerbes

der Rauchfangkehrer und ehemaligen Schüler der Berufsschule Linz 2.

Der Bundespräsident bedankt sich herzlich für den Besuch und die netten Neujahrswünsche.

Die BS 2 gratuliert herzlich.

 

Berufsschule Linz 2

 

 

 

 

 

 

         

ing. gerhard hofer e.U. | rauchfangkehrermeister | untere donaulände 8 – 4020 linz | linzer straße 5 – 4202 hellmonsödt