Brandmelder: die stillen Wächter über Ihren Schlaf

Gemäß den gültigen gesetzlichen Baugesetzen sind Wohnräume in Neubauten mit Brandmelder auszustatten. Diese warnen Ihre Familie und Sie mit geringen Aufwand vor Bränden bereits in der Entstehungsphase. Es ist besonders wichtig Brände frühzeitig zu erkennen, denn rechtzeitig erkannt ist die Brandbekämpfung mit einem Feuerlöscher meist rasch und erfolgreich möglich. So lassen sich größere Personen- u. Sachschäden vermeiden.
 
Aus diesem Grund empfehlen wir auch bestehende Objekte nachträglich mit Brandmeldern in den Wohn- und Schlafräumen nachzurüsten. Diese sind kostengünstig und leicht montiert. Mit einer Lebensdauer von 10 Jahren handelt es sich hier um eine sinnvolle Investition  um die Sicherheit zu erhöhen. Gerne stehen wir Ihnen für eine Beratung vor Ort zur Verfügung. Schützen Sie  Ihre Familie und Ihr Zuhause.

 

 

Einheitliches Baurecht >>> OIB Richtlinien

Seit 01.07.2013 gelten in Oberösterreich die neuen OIB-Richtlinien.
mehr Information: www.oib.or.at

 

 

 

 

 

         

ing. gerhard hofer e.U. | rauchfangkehrermeister | untere donaulände 8 – 4020 linz | linzer straße 5 – 4202 hellmonsödt